Politik

09.10.12 - Neonazi-Schläger wieder auf freiem Fuß

Der Angeklagte Sven K., der vor Jahren einen Punker erstach und zuletzt zwei türkischstämmige Jugendliche zusammengeschlagen haben soll, wird den Saal 34 im Dortmunder Landgericht als freier Mann verlassen. Die Untersuchungshaft gegen den berüchtigten Neonazi wurde aufgehoben, weil die Richter keine Gefahr mehr erkennen können - weder die der Flucht noch die einer Wiederholung brutaler Attacken.