International

13.10.12 - Streik in Kaschmir gegen Treibstoffpreiserhöhung

Am Freitag blieben im indisch besetzten Teil von Kaschmir die Läden, Betriebe und Schulen geschlossen, der Transportsektor stand still, teilweise wurde auch in den Verwaltungen gestreikt. Grund ist die Kürzung der Subventionen für Treibstoff und die damit verbundene Anhebung der Treibstoffpreise. Aufgerufen zu dem Streik hatten ein breites Spektrum an Organisationen.