International

19.10.12 - Südafrika: Erneut Streik der Marikana-Bergleute

Am Donnerstag traten in Südafrika in der Marikana-Platin-Mine des Konzerns Lonmin wieder Tausende in den Streik, nachdem sie vor einem Monat mit einer Lohnerhöhung von 22 Prozent wieder an die Arbeit gegangen waren. Der Streik jetzt geht nicht um Lohn, sondern um die Freilassung von verhafteten Streikführern. Seit Anfang der Woche hatte die Polizei begonnen, mehrere prominente Vertreter des Streikkomitees zu verhaften. Die Arbeiter fordern die sofortige Freilassung der verhafteten Arbeiter und ein Ende des Polizeiterrors gegen die Bergarbeiter, der auch nach dem Polizei-Massaker von Mitte August anhält.