International

23.10.12 - Österreich: Journalisten protestieren

Am Montag gab es in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck Protestkundgebungen von jeweils hunderten Journalisten von Print- und Onlinemedien gegen die Aufkündigung des Journalisten-Kollektivvertrages durch den Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ). Die Verleger wollen unter dem Vorwand, "Gerechtigkeit zwischen jungen und älteren Mitarbeitern" herzustellen, die Gehälter kürzen.