International

27.10.12 - Chinas Premier Wen Jiabao besitzt Milliarden

Der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao betont immer wieder, dass er aus ärmlichen Verhältnissen stammt. Sein Image als "bescheidener Staatsdiener" hat nun erneut einen erheblichen Kratzer erlitten. Laut einem Zeitungsbericht besitzt seine Familie ein verstecktes Milliardenvermögen in Höhe von insgesamt 2,7 Milliarden Dollar (2,1 Milliarden Euro). Sie halten demnach Beteiligungen unter anderem an Telekommunikationsfirmen, Banken, Juwelieren, Tourismusresorts und Infrastrukturprojekten.