International

02.11.12 - Bahrain verbietet alle Demonstrationen

Bahrain, engster Verbündeter der USA und Saudi Arabiens, verschärft das Vorgehen gegen oppositionelle Kräfte: alle Demonstrationen und Versammlungen sowie "alle öffentlichen Aktivitäten" sind verboten, bis "Sicherheit und Stabilität wiederhergestellt ist", erklärte Innenminister Rashid. Bestraft wird demnach jeder, der zu Demonstrationen aufruft oder an ihnen teilnimmt.  Seit dem Frühjahr 2011 wurden mehr als 50 Demonstranten getötet, außerdem drastische Strafen verhängt.