Betrieb und Gewerkschaft

03.11.12 - Erfolgreicher Streik der Beschäftigten von S-Direkt

Die rund 1.000 Beschäftigten des Sparkassen-Service S-Direkt in Halle beenden ihren fast vier Monate langen Streik. Sie erkämpften einen neuen Tarifvertrag, der nach Angabern von Verdi ihre Forderungen weitgehend erfüllt. Ab Dezember sollen alle Beschäftigte einen Stundenlohn von mindestens 8,50 Euro erhalten. Bislang mussten sie für 7,38 Euro arbeiten. Zudem wurden pro Jahr zwei Tage mehr Urlaub vereinbart.