International

03.11.12 - Streik bei Athener U-und Straßenbahnen

In Griechenland hat gestern ein Streik im Großraum Athen den öffentlichen Nahverkehr lahmgelegt. Beschäftigte von U- und Straßenbahnen protestieren insgesamt 24 Stunden lang gegen Kürzungspläne der Regierung. Heute streiken Journalisten unter anderem gegen eine Zwangsfusion ihrer Krankenkasse mit der staatlichen Krankenkasse, was erhebliche Verschlechterungen und den Abbau von Leistungen für sie bedeuten würde. Viele Radio- und Fernsehsendungen fallen aus.