Wirtschaft

31.10.12 - Leiharbeiter werden häufiger entlassen

Infolge der Weltwirtschafts- und Finanzkrise geht die Zahl der Leiharbeiter zurück. Seit drei Monaten gebe es eine rückläufige Entwicklung, sagt Volker Enkerts, Präsident des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP). "Ich rechne damit, dass die Zahl der Zeitarbeiter von derzeit ungefähr 864.000 bis Ende des Jahres auf 800.000 zurückgeht", so Enkerts.