International

07.11.12 - Proteste in Spanien und Portugal

In Spanien sind hunderte Journalisten der spanischen Zeitung "El Pais" am Dienstag in einen dreitägigen Streik getreten. Die Mediengruppe Prisa will 139 der 460 Stellen streichen. "El Pais" ist die meistgelesene Zeitung in Spanien. In verschiedenen Regionen Spaniens streiken die Apotheken, zum Teil unbefristet, da viele Apotheken ihre Rechnungen von den Regionalregierungen seit Monaten nicht mehr bezahlt bekommen und vor der Pleite stehen. In Portugal gab es am Dienstag die größte Demo von Polizisten gegen das Krisendiktat: 5.000 Polizisten marschierten vor das Parlament in Lissabon und bezeichneten die Regierung als "Diebe".