Jugend

10.11.12 - München: Protest gegen Studiengebühren

Am Donnerstag bildeten mehr als 2.500 Studenten eine Menschenkette von der Ludwig-Maximilians-Universität zur Technischen Universität München, um gegen die Studiengebühren in Bayern zu protestieren. Organisiert hatte die Aktion das Bündnis "SoS - Studieren ohne Studiengebühren". Am 22. Oktober hatte der Bayerische Verfassungsgerichtshof ein Volksbegehren gegen die Studiengebühren in Bayern zugelassen. Das setzt die CSU/FDP-Landesregierung vor den Landtagswahlen unter Druck.