International

16.11.12 - China: Streik bei Black&Decker

Am Dienstag traten im chinesischen Shenzhen alle 6.000 Beschäftigten des Joint Venture des US-Konzerns Black&Decker und der Hongkonger Chiap Hua Group in den Streik. Die Arbeiter fordern bessere Arbeitsbedingungen. Als am Mittwoch Hunderte die Straße blockierten, kam die Polizei, um die Blockade zu beenden. Vor einer Woche hatte eine Kollegin Suizid begangen.