International

20.11.12 - Spanien: Polizisten im Protest gegen Regierung

Am Samstag kamen tausende Polizisten aus ganz Spanien zu einem Aufmarsch in Madrid zusammen, der von der größten Polizeigewerkschaft des Landes organisiert wurde. Sie protestierten gegen das Krisenprogramm der Regierung mit erheblichen Einschnitten bei ihren Gehältern. Auf einem der Transparente war zu lesen: "Bürger! Vergebt uns, dass wir die wirklich Verantwortlichen für die Krise nicht festnehmen: die Banker und Politiker." (Bilder vom Generalstreik am 14. November können hier gesehen werden)