International

27.11.12 - Jordanien: Nach Protesten 92 Verhaftungen

In Jordanien gibt es seit den Massenprotesten im ganzen Land gegen die Preiserhöhungen (siehe "rf-news" vom 20.11.12) über 92 politische Gefangene. Ayham Isleem, ein junger Student, der zu der Organisation "Jordania Social Left Movement" gehört, ist einer der Inhaftierten. Alle 92 Gefangenen sollen von Militärgerichten abgeurteilt werden. Seine Genossen fordern die sofortige Freilassung aller politischen Gefangenen. Zunehmend richten sich die Proteste auch gegen den jordanischen König Abdullah.