International

Internationales Solidaritätsfest der Bergarbeiter in Gelsenkirchen und Stuttgart

01.12.12 - Heute Abend beginnt um 18 Uhr in Gelsenkirchen im Kultursaal "Horster Mitte" ein großes Internationales Solidaritätsfest zur finanziellen Unterstützung der 1. internationalen Bergarbeiterkonferenz in Peru im kommenden Jahr vom 1. bis 3. März 2013.

Donnerstag, den 6. Dezember, findet es auch in Stuttgart im dortigen Arbeiterbildungszentrum in Untertürkheim statt (Beginn 18.30 Uhr, Eintritt 4 / 2 Euro)

Weltweit stehen 20 Millionen Bergarbeiter im Erz-, Kohlen-, Kali- und Diamantenabbau im Kampf für eine lebenswerte Zukunft. Sie stehen zunehmend den größten internationalen Bergbaukonzernen aus den USA, der EU und China gegenüber, wie Rio Tinto, Xtrata, Glencor und anderen.

Von ihren Kämpfen werden Vertreter der internationalen kämpferischen und revolutionären Bergarbeiterbewegung lebendig berichten.

Weitere Informationen auf der Homepage der überparteilichen bundesweiten Bergarbeiterbewegung Kumpel für AUF