International

03.12.12 - Kritik an Israels aggressiver Siedlungspolitik

Die Ankündigung der Regierung von Israel, nach der UNO-Zustimmung für den Beobachterstatus von Palästina die Siedlungspolitik im Westjordanland zu verschärfen, hat weltweit Empörung hervorgerufen. In Großbritannien und Frankreich wird in Regierungskreisen der Rückruf des Botschafters aus Tel Aviv erwogen.