International

06.12.12 - Südafrika: Kämpfe der Bergarbeiter gehen weiter

In der Bokoni-Platinum-Mine in Südafrika kämpfen die Kumpels für mehr Lohn. Die Mine liegt in der Limpopo-Provinz im Norden von Südafrika. Seit dem 1. Oktober wird dort selbständig für einen Mindestlohn von 12.500 Rand (1.090 Euro) gestreikt. Über 2.000 Kumpels sollen bereits entlassen worden sein. Die Arbeiter beraten nun, die Mine zu besetzen, berichtet einer der Unterstützer aus Südafrika gegenüber "rf-news".