International

Solidaritätsveranstaltungen zur Vorbereitung der internationalen Bergarbeiterkonferenz

04.12.12 - Zur Zeit sind Vertreter der Bergarbeiterbewegung aus den Ländern Peru, Kasachstan und Indien in Deutschland. Sie gehören zur Koordination der Vorbereitung der 1. Internationalen Bergarbeiterkonferenz in Arequipa (Peru) vom 1. bis 3. März 2013. Heute am Dienstag, den 4. Dezember, findet im Bistro Kultursaal "Horster Mitte" in Gelsenkirchen ein Erfahrungsaustausch mit Diskussion mit den Gästen aus Peru, Indien und Kasachstan statt. Der Beginn ist 18.30 Uhr. U-Bahnhaltestelle Schloss Horst, Schmalhorststraße 1c.

Am Mittwoch, den 5. Dezember, findet ebenso ein Erfahrungsaustausch mit Diskussion mit allen internationalen Gästen in Marl statt. "Die Insel", Außenstelle Hüls, Duisberg-Str. 11, 1. Stock. Beginn 18 Uhr.

Am Donnerstag, 6. Dezember, findet im Arbeiterbildungszentrum Süd in Stuttgart-Untertürkheim ab 18.30 Uhr ein weiteres Solidaritätsfest statt. Der Einladungsflyer kann hier herunter geladen werden.

Am Freitag, 7. Dezember, findet eine Veranstaltung in Saarbrücken-Malstatt (Ecke Lebacher Straße / Leipziger Str.) statt (siehe Ankündigungsflyer).