International

12.12.12 - Michigan: Proteste gegen neues Arbeitsrecht

In Lansing, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Michigan, demonstrierten am Dienstag rund 13.000 Gewerkschafter gegen ein neues Arbeitsgesetz, das mit der Mehrheit der Republikaner beschlossen wurde. Die neuen Regelungen unterminieren die kollektiven Tarifverträge und führten zu schlechteren Arbeitsbedingungen. Der Protest war teilweise sehr lautstark vor dem Capitol in Lansing. Es gab auch einige Festnahmen.