International

22.12.12 - Italien: Mario Monti zurückgetreten

Der italienische Ministerpräsident Mario Monti ist gestern wie angekündigt zurückgetreten. Voraussichtlich Ende Februar sollen Neuwahlen stattfinden. Die Politik des früheren EU-Kommissars war von einer rigorosen Abwälzung der Krisenlasten auf die Massen gekennzeichnet. 61 Prozent der italienischen Bevölkerung lehnen eine erneute Kandidatur Montis ab. Der verhasste frühere Regierungschef Silvio Berlusconi strebt ein Comeback an.