Umwelt

24.12.12 - Westantarktis erwärmt sich beschleunigt

Die Temperaturen in der westlichen Antarktis steigen laut einem Bericht der Wissenschaftszeitung "Nature Geoscience" ungewöhnlich schnell, was den Anstieg des Meeresspiegels beschleunigt. Die Überprüfung der Temperaturdaten zwischen 1958 und 2010 in einer Studie ergab, dass die Temperatur in diesem Zeitraum um 2,4 Grad gestiegen ist - drei Mal so stark wie im weltweiten Durchschnitt. Damit sei die Westantarktis das sich am schnellsten erwärmende Gebiet der Welt.