Opel Berichte

"Die Kollegen waren sehr kampfbereit"

"Die Kollegen waren sehr kampfbereit"
Annegret Gärtner-Leymann, Betriebsrätin der Offensiv-Liste bei Opel Bochum und IG Metallerin

22.05.13 - "rf-news" führte heute das folgende Telefon-Interview mit Annegret Gärtner-Leymann von der Betriebsratsliste "Offensiv" bei Opel in Bochum:

Wie bewertet ihr die Auseinandersetzung um die Arbeitsniederlegung am 21. Mai?

Die Kolleginnen und Kollegen waren auf jeden Fall sehr kampfbereit gestern und sind es nach wie vor. Sie sagen, man muss denen auch mal richtig weh tun. Sie wollen sich so auch nicht behandeln lassen. Es herrschte großes Kopfschütteln, als das doch sehr schnell wieder beendet war.

Das Ganze wurde von der Betriebsratsspitze abgewürgt und es gibt einige Hinweise darauf, dass es von vornherein so abgesprochen bzw. geplant war, die Aktion am frühen Nachmittag abzubrechen. Entgegen diesem Aufruf blieben die Kolleginnen und Kollegen dennoch länger.

Es gab heute ganz breite Kritik daran und auch an dem undemokratischen Vorgehen des stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden.