Betrieb und Gewerkschaft

15.01.13 - Warnstreik von 7.300 E.on-Beschäftigten

Am Montag beteiligten sich nach Angaben der Gewerkschaft Verdi bundesweit rund 7.300 Beschäftigte des Energiekonzerns E.on an einem Warnstreik. Verdi fordert bei den Lohntarifverhandlungen 6,5 Prozent mehr Lohn, E.on hat bisher eine eine Erhöhung von 1,1 Prozent angeboten.