International

15.01.13 - Paris: Reaktionäre Proteste gegen Homo-Ehe

Zehntausende sind am Sonntag in Paris gegen ein geplantes Gesetz zur rechtlichen Gleichstellung von Homosexuellen auf die Straße gegangen. Die Proteste gingen maßgeblich von reaktionären Kirchenvertretern aus und umfassten Kräfte bis hin zur ultrareaktionären, faschistoiden "Front National".