International

17.01.13 - New York: Schulbusfahrer im Streik

Seit gestern streiken in New York die Schulbusfahrer. Die 8.000 Fahrer und Helfer verlangen, dass ihre Arbeitsplätze auch dann sicher sind, wenn die neue Kontrakte an private Busunternehmen vergeben werden. Die Stadt will Kosten senken, die Busfahrer wollen aber ihre Arbeitsplätze erhalten.