Betrieb und Gewerkschaft

18.01.13 - Hamburg: Streik legt Flughafen lahm

Freitag früh trat die Frühschicht eines privaten Sicherheitsdienstes am Hamburger Flughafen in den Streik. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi beteiligten sich 95 Prozent der Frühschicht. Durch den Streik sind die Sicherheitskontrollen fast völlig lahm gelegt. Verdi fordert, dass der Stundenlohn der 900 Beschäftigten von 11,80 Euro auf 14,50 Euro angehoben wird.