Politik

Medienecho zur skandalösen Aberkennung der Gemeinnützigkeit von Courage

09.01.13 - In vielen Medien wird heute über die Verweigerung der Anerkennung der Gemeinnützigkeit des Frauenverbandes Courage durch das Finanzamt Wuppertal berichtet ("rf-news" berichtete).

Unter anderem berichtet auch die "Westdeutsche Zeitung" in einem Artikel, einem Kommentar und einer Stellungnahmen von Manfred Zöllner (SPD) und bisher 26 Leserkommentaren.

Der Frauenverband Courage hat, wie "rf-news" bereits berichtete, zu einer Unterschriftenpetition aufgerufen und ruft alle demokratisch gesinnten Menschen auf, sich daran zu beteiligen.

Weitere Informationen auf der Homepage des Frauenverbands Courage