International

Zehntausende zu Lenin-Liebknecht-Luxemburg-(LLL)-Aktivitäten in Berlin erwartet

10.01.13 - Am Wochenende, 12./13. Januar, finden wieder die LLL-Aktivitäten in Berlin statt. Insgesamt werden zigtausende Menschen erwartet, die der großen Revolutionäre gedenken wollen. Darunter werden auch viele Menschen und Delegationen aus anderen – in erster Linie europäischen – Ländern sein.

Es ist vor allem eine Manifestation der Jugend. Der Jugendverband der MLPD, der REBELL, organisiert die Teilnahme. Er hat dazu am Samstag eine Stadtrallye sowie eine Abendveranstaltung im Vorfeld der großen Demonstration und des stillen Gedenkens am Sonntag vorbereitet.

Weitere Informationen auf der Homepage des REBELL: www.rebell.info