International

21.01.13 - Protestwelle in China

Am Wochenende kam es in China zu verschiedenen Streiks und Protesten: in Shanwei in der Provinz Guandong demonstrierten Tausende gegen Korruption und forderten die Bestrafung von Beamten. Es war bereits die siebte Demo aus diesem Anlass. In Shanghai befreite die Polizei 17 Manager in der Shinmei Electric Fabrik, die seit einem Tag von 1.000 Arbeitern in zwei Büro festgesetzt worden waren. Anlass war, dass das Management eine neue Betriebsordnung eingeführt hatte, die hohe Strafen für Zuspätkommen oder längere Toilettenaufenthalte als zwei Minuten vorsah. Dies musste zurückgenommen werden. In Guangzhou demonstrierten 300 Müllwerker gegen niedrige Löhne und schlechte Arbeitsbedingungen. Sie forderten auch billigeren Wohnraum.