Betrieb und Gewerkschaft

29.01.13 - "Stressreport": 52 Prozent arbeiten unter Druck

52 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten unter starkem Termin- und Leistungsdruck. Das ergab der "Stressreport Deutschland 2012" der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. 26 Prozent der Befragten lassen deshalb die Pause ausfallen. 64 Prozent der Beschäftigten müssen auch am Samstag, 38 Prozent an Sonn- und Feiertagen arbeiten. Mindestens vier von fünf Erwerbstätigen haben aber mit ihren Kollegen ein gutes soziales Klima am Arbeitsplatz. Arbeitskollegen würden sie unterstützen, häufig werde gut zusammen gearbeitet.