International

30.01.13 - Bangladesch: Wieder Tote bei Fabrik-Brand

Am vergangenen Samstag starben in Bangladesch sieben Arbeiterinnen in der Textilfabrik Smart Export Garment in Dhaka bei einem Brand. Dass das Feuer während der Mittagspause ausbrach, verhinderte, dass noch mehr Frauen zu Tode kamen. Wie schon bei dem Brand in der Tazreen-Fabrik vor zwei Monaten, bei dem 112 Menschen ums Leben kam, wurden auch hier die Brandschutzvorschriften nicht eingehalten: blockierte Notausgänge, fehlende Feuerlöscher etc. Auch die Smart-Fabrik produziert für internationale Konzerne, unter anderem für KiK.