Umwelt

30.01.13 - Türkei: Protest gegen Luftverschmutzung

In Dilovasi in der Nähe der Provinz Kocaeli am Schwarzen Meer demonstrierten am Montag 1.000 Menschen, darunter viele Jugendliche, gegen die unerträglich Luftverschmutzung durch die Industrie. Die Region leidet seit langem unter erhöhten Krebsraten, die Behörden haben bisher abgewiegelt. Jetzt hat der Krebstod eines 23-Jährigen und eines 13-Jährigen die Menschen auf die Straße getrieben. Sie fordern Emissionsbeschränkungen für die ansässige Industrie und die Offenlegung der Umwelt- und Krankendaten.