Wirtschaft

04.02.13 - US-Ölmultis erzielen 80 Mrd. Dollar Gewinn

Chevron, ExxonMobil und ConocoPhilips, die drei größten Ölkonzerne in den USA erzielten im letzten Jahr rund 80 Milliarden US-Dollar an Gewinn (59 Milliarden Euro). Allein ExxonMobil fuhr 44,9 Milliarden US-Dollar Gewinn ein und ist vor kurzem wieder zum "wertvollsten Unternehmen der Welt", vor dem Apple-Konzern, aufgestiegen. Beigetragen hat dazu auch das weltweite Preisdiktat der Ölmultis bei Rohöl, Erdgas und Mineralölprodukten.