Politik

06.02.13 - Verdi: Protest gegen Wohnungsdurchsuchung

Hunderte Polizisten haben am Morgen des 6. Februar in Hessen, Baden-Württemberg, Berlin und Brandenburg die Wohnungen von acht Fotografen durchsucht. Die Deutsche Journalisten-Union in Verdi protestiert scharf gegen einen Polizeieinsatz. Laut Durchsuchungsbeschluss war Ziel der Aktion, an Fotomaterial von einer Demonstration am 31. März 2012 in Frankfurt/Main zu kommen. Die Demonstration war Teil eines europaweiten Aktionstages gegen den Kapitalismus. Die Beamten kopierten Fotodateien aus den Computern der Fotografen-Kollegen.