International

08.02.13 - Belgien: 10.000 Beamte demonstrieren

Am Donnerstag demonstrierten in Brüssel mehr als 10.000 Beamte gegen die Praxis, durch Pension ausscheidende Beamte nicht mehr zu ersetzen. Die Vernichtung von Tausenden von Arbeitsplätzen durch die "natürliche Fluktuation" erhöht den Arbeitsdruck bei den Verbleibenden erheblich. Der zuständige Staatssekretär Hendrik Bogaert brüstet sich damit, dass 2012 auf diese Weise 17.000 Stellen (von insgesamt 80.000) abgebaut wurden. Die Beamten wehren sich auch dagegen, dass bestimmte Bonuszahlungen gestrichen werden.