Kultur

09.02.13 - Filmtipp Sonntag: "Die Mörder sind unter uns"

Am Sonntag um 20.15 Uhr zeigt "3sat" den Film "Die Mörder sind unter uns". Der Kriegsheimkehrer Mertens begegnet in den Straßen Berlins 1945 seinem ehemaligen Hauptmann, der 1942 36 Männer, 54 Frauen und 31 Kinder einer polnischen Ortschaft erschießen ließ und jetzt ein unbeschwertes Leben führt. Hildegard Knef spielt die weibliche Hauptrolle in dem sehenswerten Film des antifaschistischen Regisseurs Wolfgang Staudte.  Die sowjetische Militäradministration erteilte dem Film die erste Produktionslizenz der neu gegründeten DEFA im Mai 1946. Er läuft im Rahmen der Sektion "Fimstadt Berlin" der zur Zeit stattfindenden Berlinale.