International

09.02.13 - 1,4 Millionen bei Massenprotesten in Tunesien

Sogar nach Angaben des Innenministerium beteiligten sich gestern 1,4 Millionen Demonstranten im ganzen Land an den Protesten anlässlich der Beisetzung des ermordeten fortschrittlichen Oppositionspolitikers Chokri Belaid ("rf-news" berichtete) - und das bei einer Gesamtbevölkerung von elf Millionen Einwohnern. Begleitet wurden die größten Massenprotesten seit zwei Jahren von einem landesweiten Generalstreik. Die Trauernden riefen "Das Volk will eine neue Revolution" und "Das Volk will den Sturz des Regimes". Andere Parolen richteten sich auch gegen die Polizeigewalt.