International

12.02.13 - Jerusalem: Wieder Frauen festgenommen

Am Montag wurden in Jerusalem erneut zehn Frauen der Organisation "Women of the Wall" (WOW) festgenommen. Mehrere Hundert Frauen hatten an der Klagemauer den Beginn des jüdischen Monats gefeiert. An der Klagemauer gibt es einen abgetrennten Bereich, in dem Frauen beten dürfen. Aber: sie dürfen nicht aus der Heiligen Schrift der Juden (Torah) vorlesen oder die traditionellen Gebetsutensilien wie einen Schal benutzen. Diese sind laut Rabbinat allein Männern vorbehalten. WOW führt - auch zusammen mit Männern - monatlich eine Aktion für gleiche Rechte von Männern und Frauen durch.