Frauen

18.02.13 - Protest gegen sexistische Show auf "Tele5"

Ab Februar will der Sender "Tele5" eine Sendung mit dem Titel "Who wants to fuck my girlfriend" an den Start schicken. Das sexistische Konzept sieht vor, dass dort zwei Kandidaten ihre Partnerinnen anbieten. Wer die meisten eindeutigen Angebote bekommt, gewinnt. Das ganze wird als Klamauk verkauft, der "sich selbst nicht all zu ernst nimmt". Bereits über 2.100 Frauen und Männer forderten bis heute Mittag die Absetzung. Eine Petition mit dieser Forderung kann online unterschreiben schreiben.