International

19.02.13 - Tausende Iberia-Beschäftigte im Streik

Am Montag traten tausende Beschäftigte der spanischen Fluggesellschaft in einen fünftägigen Streik. Dieser richtet sich gegen die Pläne, 3.800 Stellen, das sind fast 20 Prozent der Belegschaft, zu streichen. 2.000 Iberia-Arbeiter demonstrierten auf und vor dem Flughafen in Madrid und blockierten Zufahrtswege, dabei kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei. Der Streik führt zur Streichung von Hunderten von Flügen.