Politik

20.02.13 - "Scheiß-Verein": CDU-ler für Mappus-Austritt

Der baden-württembergische CDU-Bundestagsabgeordnete Steffen Bilger hat dem ehemaligen Stuttgarter Regierungschef Stefan Mappus (CDU) nahegelegt, die CDU zu verlassen: "Wenn Herr Mappus die CDU tatsächlich als Scheiß-Verein bezeichnet hat, dann stellt sich die Frage, ob er noch Mitglied der Partei sein muss". Mappus soll sich in E-Mails und SMS-Kurznachrichten über die harten Befragungen durch seine Parteifreunde im EnBW-Untersuchungsausschuss bei seinem Freund Dirk Notheis beklagt haben. Er habe "gute Lust", aus dem "Scheiß-Verein" auszutreten, schrieb Mappus offenbar.