International

06.03.13 - Frankreich: Proteste gegen arbeiterfeindliche Politik

Am gestrigen Dienstag protestierten in Frankreich 200.000 Menschen gegen Lockerung von Kündigungs- und Jugendschutz. Die Hollande-Regierung will diese arbeiterfeindlichen Maßnahmen als "Arbeitsmarktreform" auf den Weg bringen. Landesweit gab es 175 Kundgebungen und Demonstrationen.