International

06.03.13 - Venezuela: Menschen trauern um Chavez

In Venezuela und in ganz Lateinamerika trauern die Menschen um den früheren venezolanischen Staatspräsidenten Hugo Chavez, der gestern im Alter von erst 58 Jahren gestorben ist. Er war schwer an Krebs erkrankt und konnte sein Amt nach seiner Wiederwahl nicht mehr antreten. Unter den Massen hatte er wegen seines antiimperialistischen Kurses und seiner Sozialpolitik ein hohes Ansehen.