Betrieb und Gewerkschaft

Video: Opel-Deutschlandplan und Mastervertrag sind Generalangriff auf alle Arbeiter!

07.03.13 - Der sogenannte "Deutschlandplan" von GM, dem der IGM-Vorsitzende Berthold Huber zugestimmt hat bzw. der sogenannte "Mastervertrag", den der Gesamtbetriebsrat mit der Geschäftsleitung am 28. Februar trotz der Kritik des Bochumer Betriebsrats abgeschlossen hat, sind nicht nur der Versuch, die Opel-Belegschaften zu spalten, es ist ein Generalangriff auf alle Arbeiter und Angestellten. 

Auf dem großen Solidaritätsfest am 3. März 2013 in Bochum erklärte ein Kollege von Opel Bochum, warum die Vorbereitung eines selbständigen konzernweiten Streiks - so schwierig das auch sein mag - notwendig ist und welche Fragen geklärt werden müssen.

Hier gibt es ein Video von der Ansprache.