Politik

12.03.13 - Film-Tour „Verboten-Verfolgt-Vergessen“

Derzeit läuft eine interessante Film-Tour über die Unrechtsurteile gegen Kommunisten in Deutschland in den 1950er und 1960er Jahren. Es gab rund 200.000 Ermittlungsverfahren und etwa 10.000 Verurteilungen. Der Dokumentarfilmer Daniel Burkholz geht mit seinem Film „Verboten-Verfolgt-Vergessen“ derzeit auf Tour durch Deutschland. Einige Daten: 12.3. Konstanz, 17.3. Siegen, 21.3. Saarbrücken, 9.4. Oberhausen, 11.4. Rostock. Weitere Infos zum Film