Jugend

19.03.13 - LVV-Azubis fordern unbefristete Übernahme

Rund 50 Azubis der Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (LVV) beteiligten sich am Montag an einer Protestaktion, zu der die Gewerkschaft Verdi aufgerufen hatte. Es geht um die unbefristete Übernahme aller Auszubildenden. Die LVV ist mit fast 5.000 Beschäftigten einer der größten Betriebe in Leipzig. Laut Verdi werden hier aber immer weniger Azubis unbefristet übernommen.