Politik

19.03.13 - Kommission des Bundestags für "Rente mit 69"

Die Enquete-Kommission des Bundestags "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" plädiert für die Erhöhung des gesetzlichen Rentenalters auf 69 Jahre bis zum Jahr 2060. Dies setzte die Koalition aus CDU/CSU und FDP mit ihrer Mehrheit durch, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". SPD, Grüne und Linkspartei stellen sich in einem Sondervotum gegen diesen Vorstoß.