International

26.03.13 - Polen: Bis zu 100.000 Arbeiter im Streik

In der polnischen Region Silesia (Schlesien) sind am Dienstagmorgen bis zu 100.000 Arbeiter in einen vierstündigen "regionalen Generalstreik" getreten. Gestreikt wurde in Stahlwerken, im Bergbau und in Kraftwerken, auch der Transportsektor und Krankenhäuser waren betroffen. Besonders intensiv gestreikt wurde in dem Industriegebiet rund um Katowice. Der Streik richtet sich gegen die Pläne der Tusk-Regierung, unsichere Arbeitsverhältnisse auszuweiten.