International

27.03.13 - Südafrika: Streik bei Shanduka Coal

Seit dem 18. März streiken die Arbeiter in der Graspan Mine in Südafrika für eine Bonuszahlung. Der Eigentümer, Shanduka Coal, weigert sich, diese zu zahlen, weil die Produktionsziele im Februar nicht erreicht worden seien. Jetzt hat das Unternehmen den Streik für illegal erklärt und die Entlassung von 250 Streikenden angekündigt. Der zweiwöchige Streik in den Exxaro-Minen endete am vergangenen Wochenende mit der Einigung über eine Bonuszahlung. Diese Woche soll dort die Arbeit wieder aufgenommen werden.