Politik

07.10.13 - Ermittler hören Anwälte und Mandanten ab

Bundesdeutsche Ermittlungsbehörden haben offenbar über Jahre hinweg Telefonate abgehört, die Strafverteidiger mit ihren Mandanten geführt haben. Das berichtet der "Spiegel". Die Mitschnitte wurden in etlichen Fällen rechtswidrig protokolliert, ausgewertet und teilweise jahrelang aufbewahrt.